Entsorgung von Altmedikamenten

Wir übernehmen die Entsorgung für eure nicht mehr benötigten oder abgelaufenen Medikamente.

Bitte beachtet dafür folgendes:

  • Arzneimittel bitte auspacken! Karton, Beipackzettel, Gläser sind Wertstoffe, die zum Altpapier bzw. zum Altglas gehören.
  • Tabletten können in den Blistern bleiben.
  • Spritzen und Nadeln nur in stichfesten, fest verschlossenen Behältern (z. B. Kunststoffbehälter von Reinigungsmitteln) abgeben.
  • Sonstige Problemstoffe (Chemikalien, Reinigungsmittel, Batterien, Fieberthermometer) nicht mit Arzneimitteln mischen, sondern unbedingt separat bei den Problemstoffsammelstellen abgeben!
  • Verbandstoffe, Binden, Windeln usw. sind keine Arzneimittel – diese können direkt über den Hausmüll entsorgt werden.

 

Bitte gebt eure Altmedikamente

  • nicht in den Restmüll!
  • nicht in die Toilette bzw. den Abfluss!

.